Suche
koeien in de weibiologische varkenskoeien1pluimvee nieuw 3varkens1koeien in de wei 2biologische legpluimvee

31-03-2020

Wir stellen vor: Produktionsteam Reudink

Produktionsteam Reudink

Das Ergebnis ihrer Bemühungen füllt wöchentlich Ihr Silo. Aber wer sind die Menschen, die Reudink's Futtermittel herstellen und wie funktioniert das?

Das Produktionsteam von Reudink besteht aus zehn festen Mitarbeitern, die im Schichtbetrieb arbeiten. Der Prozess ist fast vollständig automatisiert, so dass wir das Futtermittel mit einer Mindestbesetzung von drei Mitarbeitern herstellen können.

Zuführung, Mischen, Pressen, Beladen

Der Prozess beginnt beim Silochef. Er kümmert sich um die Zuführung von Rohstoffen, die sorgfältige Eingangskontrolle und die administrative Abwicklung. Dann sorgt er dafür, dass die Ladung im richtigen Rohstoffsilo ankommt und verwaltet den Bestand. Der Mischer/Lader steuert die Produktionsplanung. Die Produktionsreihenfolge hängt von der logistischen Planung, aber auch von gesetzlichen Einschränkungen ab. Er reguliert die Dosierung, das Mahlen und Mischen der Rohstoffe. Der Presser ist dafür verantwortlich, die gemahlenen Rohstoffe zu hochwertigen Pellets zu pressen. Die richtige Härte und Verschleißfestigkeit sind hier die wichtigsten Aspekte. Schließlich sorgt der Mischer/Belader für eine korrekte Verladung der Futtermittel in die Schüttgutauflieger.

Qualität

Wir bewerten und testen die Qualität in allen Prozesskomponenten. Wo es notwendig ist, passen wir den Prozess oder die Rezepte an. Auf diese Weise gewährleistet dieses Team Futtermittel mit der besten Rendite.